Verena & Thomas Burgmayerstadl

verenathomas

Brautverziehen im Burgmayerstadl in Langquaid

 
Das erste aufeinander Treffen von Verena & Thomas fand in Saal a.d. Donau vor der Kirche statt. Anschließend spazierten wir die Donau entlang und
ich konnte ein ganz entspanntes Brautpaar beim liebevollen miteinander fotografieren. Die immer wieder mal herunterfallenden Tropfen schafften oft eine
interessante Atmosphäre auf den Bildern. 
Nach der romantischen Trauung in der Kirche in Saal a.d. Donau fuhr die Gesellschaft bei Sonnenschein nach Langquaid um
im nahegelegenen "Burgmayerstadl" zu feiern. Der neu renovierte "Burgmayerstadl" hat einen schönen angrenzenden Garten bei dem
die Kinder der Gäste ausgiebig toben und spielen durften.
Nach dem Eröffnungstanz wurde die Braut entführt und Thomas musste seine Verena auslösen. Doch wo ist die Braut???
Keine 300m vom Burgmayerstadl entfernt fand Thomas seine Braut in einem gemütlichen kleinen Stadl wieder. Dort
wurde er von der Band, der Braut, dem Entführer und den feiernden Hochzeitsgästen schon erwartet.
Die tolle Stimmung machte es schwer wieder zurück zum Burgmayerstadl zu gehen. Da aber ein traumhaftes angerichtete Buffet auf alle
wartete machte sich nach 2 Stunde die Hochzeitsgesellschaft und ganz vorne das Brautpaar,  wieder auf den Rückweg.
Die Feier war ja noch lange nicht zu Ende …
 
Verena & Thomas, Euer Brautverziehen war super!
 
Euer Traum-Augenblicke Team